Copyright © M-R-O 2021 All Rights Reserved




Krankheitsbilder Bildergalerie

1 2 3 4 5 6 Mikroskopbilder Videos



Biofilm Krankheitsbilder 6


morgellons hyperkeratose

Viele, aber nicht alle Erkrankten berichten, dass sie zu einer übermäßigen Schuppenbildung neigen

oder auch doppelte Hautschichten (Hyperkeratose) auftreten, die sich stellenweise wieder ablösen.

Dies sind eigentlich typische Hautsymptomatiken (Hyperplasie), welche auch im Spätstadium

einer Syphilis auftreten können, wie auch ein verstärkter partieller Haarwuchs.

morgellons schuppenflechte

Schuppenbildung an den Füßen und Bindegewebsreduktion, meistens an Händen/Genitalien/Gesäß/Rücken

morgellons hyperkeratose2

Solche Hauterscheinungen treffen ganz selten bei Erkrankten zu. Aber einige berichteten, 

dass sie manchmal vom Biofilm, der die Haut überzieht, ähnliche Symptome aufzeigten.

Verstärkte Bildung von äußeren Hautschichten mit Ablösung an den Fußunterseiten und seitlich davon. 

Verstärkte Schuppenbildung und exzemartige Areale im Gesicht und

morgellons hyperkeratose

auch am Nacken, Kinn, Schläfen und den Augenlidern. Insbesondere an den Augenlidern sind

verstärkt teigige, faltige und bindegewebsschwache Areale und Wucherungen sichtbar. 

morgellons hautfäden

Bild oben: Langes Biofilm-Filament, dass aus einer Wunde gezogen wird

morgellons fusswunden

Besonders and den Fussunterseiten entstehen offen Wunden durch den Biofilm, wenn man mehr

Fussschweiss hat und durch das Lymphsystem mehr Bakterien dort ausgeschwemmt werden

morgellons fusswunden2


Krankheitsbilder Bildergalerie